Hamburg. Das Kreuzfahrtschiff war zum 50. Besuch in Hamburg. Im kommenden Frühjahr wird die „Queen Mary 2“ in der Hansestadt komplett umgebaut.

Die „Queen Mary 2“ ist nach ihrem Jubiläumsbesuch im Hamburger Hafen mit einem Feuerwerk verabschiedet worden. Zahlreiche Schaulustige waren am Dienstagabend dabei, als die Königin der Meere nach ihrem 50. Hamburg-Abstecher Richtung New York aufbrach.