Verkehr

Autobahn 7 am Wochenende nur zweispurig befahrbar

Autofahrer müssen sich am Wochenende auf Verkehrsbehinderungen auf der A 7 einstellen

Autofahrer müssen sich am Wochenende auf Verkehrsbehinderungen auf der A 7 einstellen

Foto: Marcus Brandt / picture alliance / dpa

Wegen Instandsetzungsarbeiten im Elbtunnel stehen nur zwei Spuren Richtung Norden zwischen Waltershof und Bahrenfeld zur Verfügung.

Hamburg.  Autofahrer im Norden müssen sich am Wochenende wieder auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Vom kommenden Freitag um 23 Uhr bis Montag um 4 Uhr sind auf der Autobahn 7 Richtung Norden zwischen Waltershof und Bahrenfeld nur zwei Spuren befahrbar, wie die Hamburger Verkehrsbehörde mitteilt. Der Grund sind die Erneuerung einer Gasleitung und Fahrbahninstandsetzungen in der Oströhre des Elbtunnels.

Aufgrund von Einrichtungsarbeiten an der Baustelle wird von 23 Uhr am Freitag bis ca. 3 Uhr am Sonnabend sogar nur ein Fahrstreifen befahrbar sein. Die Zu- und Abfahrten an den Anschlussstellen Othmarschen und Bahrenfeld sollen ebenfalls kurrzeitig gesperrt werden. Ab kommenden Montag um 4 Uhr sollen alle Fahrstreifen wieder zur Verfügung stehen, so die Verkehrsbehörde.