Heilpflanze

Hamburgerin sichert sich Patent für Hanf-Getränk

Galathea Ute Bisterfeld von Meer lässt Hanfsaft herstellen. Das Getränk ist mit 119 Euro für 900 Milliliter aber derzeit noch nicht gerade billig

Foto: Marcelo Hernandez / HA

Galathea Ute Bisterfeld von Meer lässt Hanfsaft herstellen. Das Getränk ist mit 119 Euro für 900 Milliliter aber derzeit noch nicht gerade billig

Eine Unternehmerin stellt Saft und Plätzchen aus der Hanfpflanze her - ohne berauschende Wirkung. Doch der Preis ist noch sehr hoch.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.