Ausgrabungen

Archäologen untersuchen die geplante S-4-Trasse

Ausgrabungen an der geplanten Bahnstrecke der neuen S 4: Matthias Lindemann und Marlen Kröger suchen Überbleibsel aus dem Ende der Altsteinzeit

Ausgrabungen an der geplanten Bahnstrecke der neuen S 4: Matthias Lindemann und Marlen Kröger suchen Überbleibsel aus dem Ende der Altsteinzeit

Foto: Roland Magunia

Vor 14.000 Jahren lag das heutige Rahlstedt unter Gletschern. Jetzt suchen Archäologen auf der geplanten S-4-Trasse nach Relikten.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.