Hamburger Justiz

Warum Generalstaatsanwalt Lutz von Selle wirklich geht

Generalstaatsanwalt Lutz von Selle, 64, gibt sein Amt zum 1. Oktober auf und geht vorzeitig in den Ruhestand

Foto: Ingo Röhrbein

Generalstaatsanwalt Lutz von Selle, 64, gibt sein Amt zum 1. Oktober auf und geht vorzeitig in den Ruhestand Foto: Ingo Röhrbein

Der Jurist beurteilte eine Staatsanwältin in herabwürdigender Weise. Die Justizbehörde stoppte ihn. Von Selle erklärt sich.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.