Olympische Spiele

Hamburgs Hochschulen forschen für Olympia

Die heutige Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) vor einem Jahr im Kaifu-Bad. Sie ist eine bekennende Ahängerin der Olympia-Bewerbung Hamburgs für 2024 oder 2028

Die heutige Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) vor einem Jahr im Kaifu-Bad. Sie ist eine bekennende Ahängerin der Olympia-Bewerbung Hamburgs für 2024 oder 2028

Foto: Pressebild.de/Bertold Fabricius

Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank (Grüne) will, dass Hamburgs Hochschulen die möglichen Folgen der Spiele für die Stadt untersuchen.