Hamburg

„Tag ohne Grenzen“ auf dem Rathausmarkt wirbt für Inklusion

Schüler Hamburger Schulklassen üben sich im Rollstuhlbasketballsport beim „Tag ohne Grenzen“

Schüler Hamburger Schulklassen üben sich im Rollstuhlbasketballsport beim „Tag ohne Grenzen“

Foto: MSSP - Michael Schwartz / obs

Der „Tag ohne Grenzen“ auf dem Rathausmarkt will dazu beitragen, Berührungsängste zwischen Menschen mit und ohne Behinderung abzubauen.

© Hamburger Abendblatt 2019 – Alle Rechte vorbehalten.