Wiederaufbau

Nach Brand: Zweite Taufe der Barkasse „Tokyo“

Peter Tamm (l.) und Barkassen-Eigner Gregor Mogi

Foto: Andreas Laible

Peter Tamm (l.) und Barkassen-Eigner Gregor Mogi Foto: Andreas Laible

Im Mai 2014 brannte das Boot komplett aus. Nun kann es wieder eingesetzt werden. Die „Tokyo“ kann nun 130 Passagiere tragen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.