Hamburger Regisseur

Fatih Akins „The Cut“ floppt an deutschen Kinokassen

Der neueste Film des Hamburger Regisseurs Fatih Akin kann an den Erfolg von „Gegen die Wand“ nicht anknüpfen. Nur 77.100 Kinobesucher wollten das Armenien-Epos „The Cut“ bisher sehen.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.