Ein trauriger Rekord für die Hansestadt: Niemand in Deutschland geht so oft fremd wie die Hamburger. Eine andere Stadt im Norden hat dagegen die treuesten Seelen zu bieten.

Hamburg. Na Schatz, wo warst du gestern? Keine berechtigte Frage? Vielleicht doch. Denn Treue in Beziehungen wird in Hamburg scheinbar klein geschrieben. Eine Studie des Internetportals Seitensprung-Fibel.de ergab, dass die Hansestadt Hauptstadt der Fremdgeher ist. Dreimal häufiger als der Rest Deutschlands springen die Hamburger in fremde Betten.