Umstrittenes Projekt

Seilbahn-Chef verspricht Hamburg zehn Millionen Euro

Foto: Stage Entertainment GmbH./ZGBZGH

Das Geld soll für gemeinnützige Zwecke über einen Zeitraum von zehn Jahren zur Verfügung gestellt werden. Allerdings nur, wenn der Bürgerentscheid am 24. August positiv verläuft.

Jetzt Artikel gratis lesen

Erhalten Sie auf abendblatt.de immer alle aktuellen Neuigkeiten aus Hamburg!

Diesen Artikel lesen Sie im Digital-Komplett-Paket des Hamburger Abendblatts:

Testen Sie jetzt 2 Wochen lang kostenlos unser Digital-Komplett-Paket. Damit erhalten Sie sofort Zugang zu diesem Artikel sowie allen weiteren Nachrichten auf abendblatt.de

2 Wochen gratis testen

  • Alle Artikel auf abendblatt.de
  • News-App
  • E-Paper-App
  • Webreader für Laptops
für Printabonnenten € 0,00 für 2 Wochen für Neukunden € 0,00 für 2 Wochen
© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.