Rickmers-Vorstand

Schiffsfinanzierer verlieren viel Geld

Ignace Van Meenen nennt Schiffs-Kreditvolumen von 130 Milliarden Dollar. Die Zeiten, als Schiffe in Deutschland „zu fünf Prozent Kapitalkosten“ von Banken freigiebig finanziert wurden, seien vorbei.