Am Jungfernstieg campen seit Mittwochabend die ersten Apple-Fans, um am Freitag ganz vorn mit dabei zu sein. Ab 8 Uhr morgen früh werden das neue iPhone 5S und das neue iPhone 5C verkauft. Sogar junge Leute aus Dänemark und Schweden sind dabei.

Hamburg. Die Passanten reiben sich verwundert die Augen – Zelte und Campingstühle auf den Jungfernstieg? Seit Mittwochabend campen rund 15 junge Leute vor dem Apple-Store am Jungfernstieg, um am Freitagmorgen um acht Uhr das neue iPhone 5S oder das neue iPhone 5C kaufen zu können. Estefano Lauda, Auszubildender aus Eimsbüttel, ist der erste in der Schlange. Der 19-Jährige sitzt bereits seit Mittwochabend um halb acht Uhr in seinem Campingsessel vor dem Laden. „Meine Freundin hat mich auch schon für verrückt erklärt“, bekennt er lächelnd.