Asyl

2600 Flüchtlinge auf dem Weg nach Hamburg

Es fehlen mindestens 1900 Betten. Erst-Asylbewerber müssen teilweise in Zelten leben. Die Hamburger Innenbehörde betrachtet die Entwicklung mit Sorge.

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.