Info

Zur Person

Thomas Menzel, 55, ist seit Mai dieses Jahres Leiter des Landeskriminalamtes.

Der gebürtige Hamburger, der sein Abitur am Bismarck-Gymnasium erlangte, begann seine Berufslaufbahn 1976 bei der Polizei in der Hansestadt.

Neben einer polizeilichen Ausbildung an der Führungsakademie in Münster hat Menzel auch ein Studium für den höheren Polizeivollzugsdienst (Kriminalpolizei) an der Fachhochschule für Öffentliche Verwaltung in Hamburg mit Diplom abgeschlossen.

Erfahrungen mit Umstrukturierungen sammelte er als stellvertretender Leiter des Projekts "Neuorganisation der Verbrechensbekämpfung" im Jahr 2003.

Zuvor war er Abteilungsleiter Rauschgiftdelikte und im Dezernat Interne Ermittlungen.

Von 2004 bis 2012 leitete Menzel die Abteilung Organisierte Kriminalität in Hamburg.

Thomas Menzel ist verheiratet und hat zwei Kinder.