Asienreise

Scholz von Fortschrittsoptimismus in Shanghai begeistert

Shanghai/Hamburg. Die rasante Entwicklung in Shanghai hat einen nachhaltigen Eindruck bei Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz hinterlassen. „Mich hat der Fortschrittsoptimismus, der hier herrscht, sehr berührt“, sagte der SPD-Politiker am Mittwoch bei seinem Besuch in der chinesischen Hafenmetropole. Wenn sich Hamburg davon „ein wenig anstecken“ ließe, würde die Hansestadt davon profitieren.

Der Bürgermeister reist derzeit mit einer 50-köpfigen Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation durch Asien. Neben Peking und Shanghai war eine Stippvisite im japanischen Osaka geplant.