Abenteurer im Yachthafen

Klaus Kölpin überwintert in seinem kleinen Boot auf der Süderelbe. Eine Grenzerfahrung, die der 73-Jährige genießt