Nachspiel

St. Pauli und der Faktor Stimmung

Ein Kommentar von Peter Wenig