Die Mitglieder der Freitagsgesellschaft nehmen Abschied