Ferieninspektor

Die Abendblatt-Tipps vom 10. August

Foto: picture alliance / dpa / picture alliance / dpa/dpa-Zentralbild

Ihr werdet staunen, was im Garten der Schmetterlinge in Friedrichsruh um euch herumflattert. Von der Eiablage bis zur Raupe und Verpuppung; hier lässt sich alles beobachten.

Hamburg. Von uns - für euch: Das Abendblatt hat einen "Ferieninspektor". Der stellt täglich tolle Angebote für die Kinder vor, die ihren Urlaub in der Stadt verbringen. Viel Spaß!

1. Bis sechs Jahre: Fahrt mit der weißen Alsterflotte

Eine Bootsfahrt ist immer lustig. Und wenn man vom Wasser aus die Stadt bestaunen kann, noch viel mehr. Mit der weißen Alsterflotte lernt ihr Hamburg von einer anderen - nämlich ihrer schönsten - Seite kennen. Die Fahrt führt an Villen und Parks vorbei, und ihr überholt so manches Segelboot. Die Abfahrten sind jede halbe Stunde. Die Bootsfahrt ist auch für ältere Kinder geeignet.

Abfahrtzeiten: 10 bis 18 Uhr, halbstündig, Adresse: Anleger Jungfernstieg, Telefon: 040/35 74 24 0, E-Mail: info@alstertouristik.de , Internet. www.alstertouristik.de Kosten: Jede Fahrt 5,50 Euro (Schülerausweis nicht vergessen).

2. Sieben bis 13 Jahre: Tutanchamuns Grab

Tutanchamun ist der Name des berühmtesten aller Pharaonen. Diese Ausstellung gibt Einblicke in die Grabstätte des ägyptischen Königs, zeigt die Schätze, die der Pharao mit auf seine Reise ins Totenreich nahm. Sie entführt in die rätselhafte Welt der Pyramiden, Mumien und Hieroglyphen. Die Schau zeigt eine einzigartige Rekonstruktion des faszinierendsten Grabmals der Menschheit. Karten gibt es nur an der Tageskasse, Stephansplatz 6. Im Eintrittspreis ist eine spannende Hörführung enthalten, die euch durch die Ausstellung begleitet und die Geheimnisse erklärt.

Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr, Adresse: Dammtorwall 8 (Am Stephansplatz), Internet: www.tut-ausstellung.com , Kosten: 5 Euro mit Ferienpass, sonst 8 Euro.

3. Ab 14 Jahre: Schmetterlinge aus aller Welt

Ob es der sanft gleitende brasilianische Morpho oder der filigrane Glasflüger Greta Oto ist, immer wieder werdet ihr über die Schmetterlinge staunen, die um euch herumflattern. Von der Eiablage bis zur Raupe und Verpuppung; hier lässt sich alles beobachten. Ihr müsst nur eure Eltern zum Familienausflug zum Garten der Schmetterlinge in Friedrichsruh überreden.

Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr, Adresse: Am Schlossteich 8, 21521 Friedrichsruh, Telefon: 04104/60 37, E-Mail: info@garten-der-schmetterlinge.de , Internet: www.garten-der-schmetterlinge.de , Kosten: Kinder 4 Euro/4,50 Euro, begleitende Erwachsene 6 statt 7 Euro.