Info

Der Heilige Stuhl live im Internet

Radio Vatikan ist über Mittel- und Kurzwelle, Satellit und im Internet zu hören. Der deutschsprachige Dienst mit seinen sechs Mitarbeitern strahlt das tägliche Nachrichtenmagazin "Treffpunkt Weltkirche" (16 Uhr) und eine Sendung mit wechselndem Schwerpunkt aus (6.20 und 20.20 Uhr).

Gegründet wurde Radio Vatikan im Jahr 1931 von Papst Pius XI. Die Aussöhnung zwischen dem Heiligen Stuhl und dem faschistischen Italien hatte die Gründung des Radios möglich gemacht. Der Papst beauftragte den Italiener Guglielmo Marconi damit, den Sender technisch aufzubauen. Damit gehört Radio Vatikan zu einer der ältesten noch bestehenden Rundfunkstationen der Welt. Heute verfügt der Radiosender über 35 Sprachredaktionen und gilt als "Sender des Papstes".

Das Programm als Livestream im Internet www.vaticanradio.org