Info

Drei Fanfeste auf einen Blick

Sonderöffnung beim Public Viewing: Damit alle Besucher des Heiligengeistfeldes rechtzeitig einen Platz mit Sicht auf den Bildschirm haben, öffnet der Fan Park heute um 10.30 Uhr seine Tore. Auch für Nicht-Fußballfans bietet der Park Unterhaltung. So gibt es von den WM-Nationen Leckereien auf dem Boulevard der Nationen. Im Fun Park können sich Besucher beim Human Table Soccer oder auf der Hüpfburg vergnügen.

Im Katharinenviertel in der Altstadt gibt es Public Viewing der besonderen Art. An der Straße Katharinenfleet wird unter dem Motto "WM im Fleet" gleich neben der Kirche St. Katharinen gefeiert. In der kleinen Fußgängerzone wird das Spiel Serbien - Deutschland auf einer Leinenwand übertragen. Dazu gibt es Gegrilltes, Bier und Softdrinks. Organisiert wird die Aktion von den Anwohnern der Straße. Weitere Infos unter: www.wm-im-fleet.de

Zur Festmeile wird die Gegend um das Berliner Tor und die Alexanderstraße. Hier feiert die Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) mit allen Fußballbegeisterten. Damit sich das Spiel bequem verfolgen lässt, gibt es für die Besucher 500 Liegestühle.