Info

Helfer für Mentorenprogramme gesucht

Big Brothers Big Sisters Deutschland (BBBSD) arbeitet bereits seit mehr als 100 Jahren in anderen Ländern erfolgreich. 2006 wurde das Konzept in Deutschland übernommen, in Hamburg startete das Programm vor einem Jahr. BBBSD ist für die teilnehmenden Familien kostenlos. Die Mentoren sind Berufstätige, Senioren und Studenten. Alle werden sorgfältig ausgewählt. Kontakt: Telefon 239 09 37 10 oder E-Mail an tina.klapproth@bbbsd.org .

Das Programm "Junge Vorbilder" von Verikom ist ein Mentoring mit Migrationshintergrund, das bedeutet für die Mentees Einzelförderung, die mehr bietet als die klassische Nachhilfe. Bei vielen Schülern sind es nicht vorrangig die mangelnden Kenntnisse in Mathe oder Deutsch, sondern mangelndes Selbstbewusstsein, fehlende Motivation und Zukunftsängste. Kontakt: Verikom e.V. - Junge Vorbilder, Norderreihe 61, Telefon 350 17 72 17 und per Mail: oez@verikom.de

Arbeiterkind.de lädt jeden ersten Mittwoch im Monat von 20 Uhr an zum Stammtisch ins Roxie, Rentzelstraße 6. E-Mail-Kontakt: hamburg@arbeiterkind.de . Infos: www.arbeiterkind.de . Weitere Kontaktmöglichkeit: Katja Urbatsch unter 06 41/991 20 97.