Info

Termine

Schulreform kontrovers lautet der Titel des Publikumsgesprächs, zu dem das Pädagogisch-Theologische Institut und die Evangelische Akademie der Nordelbischen Kirche zusammen mit der Kirchengemeinde Eidelstedt und dem Kirchenkreis Hamburg-West/Südholstein für heute Abend einladen. Die Experten sind Frederic Rupprecht von der Schülerkammer Hamburg, Edda Georgi (Elternkammer), Schulleiter Karl Harnischfeger (Gesamtschule Eidelstedt) und Andreas Gloy (Nordelbische Kirche). Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Gemeindehaus Eidelstedt, Eidelstedter Dorfstraße 27. Journalistin Gabriele Heise moderiert den Dialog mit dem Publikum.