Heiligengeistfeld

Der Hamburger Dom ist wieder eröffnet

Foto: picture-alliance

Für jeden etwas dabei: Ob Karussell, Achterbahn, Geisterbahn oder ein Besuch an der Schießbude - der Hamburger Frühlingsdom ist gestartet.

Hamburg. Die Karussells drehen sich wieder, die Monster in der Geisterbahn sind erwacht – am Freitag ist der Startschuss für den Hamburger Frühlingsdom gefallen. Das größte Volksfest in Norddeutschland mit seinen vielen Fahrgeschäften und Ständen will bis zum 18. April mindestens drei Millionen Besucher anlocken.

Neu ist die Erlebnisanlage „The Tower“ mit ihrer Aussichtsplattform in 35 Metern Höhe. Mit mittelalterlichem Wurzel- und Knochenschmuck feiert das Hexendorf in diesem Jahr sein zehnjähriges Jubiläum. Während des Doms gibt es jeden Freitag – außer Karfreitag – um 22.30 Uhr ein großes Feuerwerk am Hamburger Himmel.

Das Video konnte nicht gefunden werden.
Unterartikel für hao-4-Artikel mit ID: 1427615
Das Video konnte nicht gefunden werden.
Unterartikel für hao-4-Artikel mit ID: 1427615