Info

Kombination dreier seltener Krankheiten

Der "Situs In Versus Totalis", unter dem Can Atasoy leidet, ist eine spiegelverkehrte Anatomie der Organe. 2008 waren deutschlandweit lediglich 32 Fälle von Situs In Versus bekannt. Das durchschnittliche Sterbealter lag im selben Jahr bei 12 Jahren. Cem Atasoy hat zwei weitere Herzfehler. Dazu gehört die Transposition der Großen Arterien (TGA) - die spiegelverkehrte Anatomie der Herzkammern. Rund 130 Menschen werden jährlich in Deutschland mit einer TGA geboren. Die linke Herzkammer ist auf Dauer der Pumparbeit der anatomisch rechten Herzkammer nicht gewachsen - das führt langfristig zum Herzstillstand.

Hinzu kommt bei Cem ein Ventrikelseptumdefekt (VSD).

Rund 30 Prozent aller herzkranken Menschen leiden daran. Der VSD ist ein Loch in der Herzscheidewand. Durch dieses Loch wird Blut entgegengesetzt der Blutlaufbahn gepumpt und führt langfristig zu einer Herzinsuffizienz.