Zwischenruf

Frühlingsgefühle

Der Frühling ist da. Das glauben Sie nicht? Dann sollten Sie nicht aus dem Fenster gucken, sondern in die Schuhläden. In Pink, Türkis oder Gelb stehen die Ballerinas aufgereiht in den Regalen, Winterstiefel stehen noch verschämt in der Ecke. Seit zwei Wochen versuche ich, richtig warme Winterschuhe zu bekommen. Fehlanzeige! Am Montag nach den Weihnachtstagen war ich im größten Hamburger Outdoor-Markt in Barmbek. Es gab ein Menschengewimmel, als würde dort Gratis-Glühwein ausgeschenkt werden, aber die warmen Boots waren in den gängigen Größen ausverkauft. In mehreren Sportläden sah es ähnlich aus. "Da hätten Sie im Oktober kommen müssen", lautet die Auskunft. Auch diverse Internetläden können mir nicht weiterhelfen. Die Größen 39 und 40 sind allesamt vergriffen. Ich habe stattdessen eine Menge Primeln gekauft und im Haus verteilt. Den Frühling vor Augen, werde ich die restlichen kalten Tage schon überstehen - beim nächsten Gang in einen Schuhladen sind ohnehin Ballerinas fällig.