Hamburg-Shanghai: seit 20 Jahren Partner

Auf den heutigen Tag genau vor 20 Jahren unterzeichneten der damalige Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Klaus von Dohnanyi, und der Bürgermeister von Shanghai, Jiang Zemin, eine Städtepartnerschaftserklärung. Shanghai ist mit 18 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Chinas und liegt in der Mitte der östlichen Küstenlinie am Ostchinesischen Meer. Bekannt ist Shanghai für sein internationales Hafen- und Handelszentrum. Deshalb spielen besonders die Häfen eine entscheidende Rolle in der Partnerschaft. Die Entwicklung der freundschaftlichen Beziehungen beider Städte verlief trotz der großen Entfernung über die Jahre erfolgreich. Neben Wirtschaft, Kultur und Sport sind ein Schüleraustausch sowie Ausbildungsprogramme für den chinesischen Führungsnachwuchs und Umweltfragen Gegenstand der Kooperation. In seiner Partnerstadt unterhält Hamburg eine Repräsentanz, die die Interessen der Hansestadt vertritt. Träger der Vertretung "Hamburg Liaison Office Shanghai" sind der Hamburger Senat, die Handelskammer Hamburg, der Hafen Hamburg, die Hamburgische Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und die Hamburg Tourismus GmbH.