Neuer Stundenplan

Theater jetzt Pflichtfach an Grundschulen

Vier Wochen pro Jahr steht Theater auf dem neuen Stundenplan in der Grundschule. Dies wurde von der Schuldeputation eintimmig beschlossen.

Hamburg. Die Grundschule hat ein neues Pflichtfach: Künftig lernen die jüngsten Schüler mindestens vier Wochenstunden Theater. Die Schuldeputation hat die neuen Stundenpläne für Grundschulen, Gymnasien und Stadtteilschulen einstimmig beschlossen. Die Zahl des Deutsch- und Mathematik-Unterrichts wird erheblich erhöht, während der Stundenanteil für Projekte verringert wird.

( (pum) )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Hamburg