Hamburg

Stromausfall legt Technisches Rathaus Altona lahm

Stromausfall (Symbolbild).

Stromausfall (Symbolbild).

Foto: Bernd Settnik / dpa

Seit Sonntagabend ist das gesamte Gebäude an der Jessenstraße ohne Strom. Die Panne soll bis Dienstag behoben sein.

Hamburg. Seit Sonntagabend geht am Technischen Rathaus in Altona nichts mehr. Kein Licht, keine Computer, keine Telefone – das gesamte Gebäude ist vom Stromnetz abgeschnitten. Wie Martin Roehl, Sprecher des Bezirksamts Altona, erklärt, wurde der Strom am Sonntag für Leitungsarbeiten an der Jessenstraße abgestellt – beim Wiedereinschalten wurde ein Schalter in der zentralen Stromversorgung beschädigt.

An sich kein großes Problem – wenn das Modell noch hergestellt werden würde. Da es aber nicht mehr erhältlich ist, ist ein Umbau nötig, bevor das Technische Rathaus wieder ans Stromnetz angeschlossen werden kann. Zuerst hatte der NDR über die technische Panne berichtet. Die Arbeiten werden vermutlich bis Dienstag abgeschlossen sein.