Mitte

Im Lokal Mexiko Strasse sind die Tacos scharf

Auch dem Chef schmeckt’s: Miguel Angel Zaldivar.

Auch dem Chef schmeckt’s: Miguel Angel Zaldivar.

Foto: Marcelo Hernandez

Auf St. Pauli bietet die Taqueria Mexiko Strasse einen frisch-herzhaften Mix als perfekte Grundlage für die Nacht.

St. Pauli. Dass dieses Lokal die Straße im Namen trägt, hat seinen Grund: Betreiber Miguel Angel Zaldivar war mit seinem Foodtruck bereits Botschafter der mexikanischen Küche. Nun ist er mit seinem Streetfood mitten auf St. Pauli sesshaft geworden – in einem pink, holzig und hell strahlenden Lokal namens Mexiko ­Strasse. Der zwanglose Charme der Nahrungsaufnahme unterwegs ist jedoch ein Stück weit erhalten geblieben. Denn gegessen werden die geschmacksexplosiv gefüllten Tacos nach wie vor mit den ­Fingern.

An diesem Freitagabend bildet sich im Eingangsbereich bereits eine Traube mit Gästen. Beim Blick in den großen Raum mit seinen eng stehenden Tischen wird schnell deutlich, dass viele Ausgehfreudige die Taqueria offenbar als stärkenden Startpunkt für die Nacht gewählt haben. Praktischerweise bietet die Bar auch diverse Cocktails auf Tequila- und Meskal-Basis. Wir nehmen aber erst einmal ein mexikanisches Bier (3,60 Euro) und konzentrieren uns ganz auf das Bestellen der Mais-Tortillas und ihrer Inhalte. Drei bis vier Tacos pro Person werden empfohlen.

Kurz haben wir Zeit, in einer Zeitschrift mit Klatsch und Tratsch aus Lateinamerika zu blättern, da bringt die freundliche Bedienung auch schon unser Essen. Allein optisch sind die bunt angerichteten Tacos ein Genuss. Und für den Gaumen erst recht!

Cochinita Pibil ist ein mit Schweineschulter, eingelegten Zwiebeln, Ja­la­peños und Achiote-Soße gefüllter Taco (3,10 Euro), der wunderbar würzig und saftig schmeckt . Äußerst abwechslungsreich ist auch die Kombination mit Kartoffelpüree, Chorizo und Tintenfisch (5,90 Euro). Unter den zwölf zur Auswahl stehenden Kreationen ist der Taco mit Garnelen, Chipotle-Mayo, Bohnen, Grillkäse und Avocadocreme (3,40 Euro) der leckerste Mix aus frisch und herzhaft.

Die vegetarische Variante mit schwarzen Bohnen und Kochbanane eignet sich wiederum fast als Dessert. Fast. Denn zum Nachtisch sollten sich Besucher der Mexiko Strasse unbedingt noch Platz lassen für die Churros Con Chocolate, langgezogene Krapfen, die in warme Schokoladensoße zu tauchen sind (6,50 Euro). Der pure Wohlfühlgenuss. Und eine perfekte Grundlage für die Nacht.

Mexiko Strasse (U St. Pauli), Detlev-Bremer-Straße 43, Reservierung nicht möglich