Gastronomie

Genuss für zu Hause: „Gans to go“ vom Treudelberg

Mit der Aktion „Genuss für zu Hause" will das Abendblatt die Gastronomen in der Corona-Krise unterstützen.

Mit der Aktion „Genuss für zu Hause" will das Abendblatt die Gastronomen in der Corona-Krise unterstützen.

Das Steigenberger Hotel gibt bei einer Bestellung mit dem Coupon eine hochwertige Flasche Rotwein gratis dazu.

Hamburg.  Die Martinsgans mit Rotkohl, frischen Klößen, Püree und Bratensauce – für viele Familien gehört sie im Herbst einfach dazu. Im Lemsahler, dem renovierten Restaurant im Steigenberger Hotel Treudelberg, hätte man den Braten ab 4. November eigentlich im Kreis seiner Liebsten genießen können. Hätte. Eigentlich. In einer Zeit vor Corona. Nun gibt es die „Gans to go“, kalkuliert für vier Esser, zum Preis von 169 Euro. Mitgeliefert werden Rotkohl, Rosenkohl, Klöße, Selleriepüree, Cranberries, Apfelkompott und Bratenjus.

Auch Ente, von der zwei Genießer satt werden, wird zum Mitnehmen angeboten, 75 Euro kostet die Ente inklusive aller oben aufgeführten Beilagen. Lesern des Hamburger Abendblatts, die mit dem abgedruckten Coupon bestellen, gibt das Steigenberger Hotel Treudelberg als Teil der „Genuss für zu Hause“-Aktion eine hochwertige Flasche Rotwein kostenfrei dazu. „Ente und Gans sind Klassiker aus unserem Haus, und unsere Stammgäste wissen, dass sie sich damit ein wunderbares Essen ins Haus holen“, sagt Ga­briele Bals, stellvertrende Direktorin.

Hier können Sie den Coupon herunterladen

Mit ihrer gesamten Mannschaft hofft sie natürlich auf das Ende des Lockdowns. Um das renovierte Hotel mit seinen 131 Zimmern und vier Suiten zu zeigen. Und um das Lemsahler verspätet zu eröffnen: „Wir hoffen, dass wir unsere Gäste im Dezember vor Ort mit Adventsbrunch und Weihnachts- und Silvestermenü verwöhnen dürfen.“