Hamburg. Showrestaurant Palazzo braucht einen neuen Standort. Die Spitzenköchin hat schon eine Idee – und nennt einen prominenten Platz.

Dass Cornelia Poletto offen für Neues ist, beweisen ihre zahlreichen Engagements, von Kochwettbewerben im Fernsehen an ungewöhnlichen Orten über Online-Live-Kochevents aus ihrer Cucina heraus oder unkonventionelle Caterings. Jetzt ist die Spitzenköchin jedoch auf die Flexibilität des Bezirksamts Eimsbüttel angewiesen. Hintergrund ist, dass Poletto in diesem Herbst und Winter gern wieder ihr Showrestaurant Palazzo eröffnen möchte.