Literatur-Tipp

Harald Martenstein liest in der Akademie der Künste

Der Journalist  Harald Martenstein

Der Journalist Harald Martenstein

Foto: dpa Picture-Alliance / Britta Pedersen / picture alliance / dpa

LEsung. Er sei „einer der meistgelesenen Autoren Deutschlands“, hieß es einmal. Wird schon stimmen. Jetzt ist ein neuer Band mit Harald Martensteins Kolumnen und Kurztexten erschienen. Der Berliner Autor stellt ihn in der Freien Akademie der Künste vor – das Versprechen auf einen vergnüglichen Abend sei hiermit gegeben.

Harald Martenstein Sa 6.10., 19.30, Freie Akademie der Künste (U/S Hbf), Klosterwall 23, Karten 14,-/10,-