Kino-Tipp

Felix Moeller präsentiert „Sympathisanten“ im Abaton

Margarethe von Trotta mit Sohn Felix Moeller

Margarethe von Trotta mit Sohn Felix Moeller

Foto: © NFP marketing & distribution

Der Begriff „Sympathisanten“ war in der politisch aufgeladenen Atmosphäre der 70er-Jahre ein wichtiges Schlagwort. Regisseur Felix Moeller spricht darüber in seinem Film mit Zeitzeugen wie Volker Schlöndorff, Marius Müller-Westernhagen und mit seiner Mutter Margarethe von Trotta. Und er kommt ins Kino.

„Sympathisanten“ Mo 17.9., 15 Uhr, Abaton, Allende-Platz 3, Karten 8,50, ermäßigt 7,50 Euro

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.