Konzert-Tipp

Jazz-Doppel mit Max Boehm und Moritz Hamm im Uebel

Musiker Moritz Hamm (3.v.l.)

Musiker Moritz Hamm (3.v.l.)

Foto: Matthis Rasche

Saxofonist Max Boehm und Schlagzeuger Moritz Hamm (Foto) haben 2013 begonnen, an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater zu studieren. Ihre musikalische Entwicklung präsentieren sie an diesem Mittwoch im Uebel & Gefährlich mit ihren Ensembles in der „Fat Jazz“-Reihe.

Max Boehm Trio + Moritz Hamm Quartett Mi 11.7., 20 Uhr, Uebel & Gefährlich, Feld­straße 66, Eintritt 10, ermäßigt 6 Euro

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.