Literatur-Tipp

Literatursoiree mit Iris Wolff im Literaturhaus

Schriftstellerin Iris Wolff

Schriftstellerin Iris Wolff

Foto: Stine Wiemann

Die Freiburger Schriftstellerin Ifris Wolf, 1977 in Siebenbürgen geboren, erhielt vor allem für ihren erzählerisch und sprachlich bildhaften Roman „So tun, als ob es regnet“ (Otto Müller Verlag) viel Lob. Bei der Soiree im Literaturhaus stellt sie sich heute Kritiker und Journalist Lothar Müller („Süddeutsche Zeitung“).

Literatursoiree – Iris Wolf Di 23.1., 19.30 Uhr, Literaturhaus, Schwanenwik 38, Eintritt 12, ermäßigt 8 Euro