Kino-Tipp

Das alte St. Pauli: „Manche hatten Krokodile“ im Abaton

2016 ist die viel beachtete Dokumentation „Manche hatten Krokodile“ von Regisseur Christian Hornung erschienen

2016 ist die viel beachtete Dokumentation „Manche hatten Krokodile“ von Regisseur Christian Hornung erschienen

Foto: Tamtam Film

Mit „Manche hatten Krokodile“ hat Regisseur Christian Hornung eine Dokumentation über St. Pauli geschaffen, die sich zum Dauerbrenner in den Programmkinos entwickeln könnte. Ganz nah dran an den Menschen erzählt er vom Leben tagsüber auf den Kiez. Von Kaschemmen und Sparclubs. Und von schief-schönen Biografien.

Manche hatten Krokodile mit Regisseur zu Gast Mo 15.1., 20 Uhr, Abaton, Allendeplatz 3, 8,50