Basar-Tipp

Ausgefallene Gaben in der Hanseatischen Materialverwaltung

Die alten Hallen im Oberhafenquartier lassen sich durchwandeln wie ein Wunderland

Foto: Jo Larsson

Die alten Hallen im Oberhafenquartier lassen sich durchwandeln wie ein Wunderland

Die Hanseatische Materialverwaltung lädt zum fünften Hanseatischen Winterbasar. Im Kunstschneegestöber und zu entspannter Schallplattenmusik kann in den beheizten Fundushallen ausgiebig gestöbert werden. Die Auswahl reicht von Kleinmöbeln bis zu Film- und Theaterrequisiten.

Hanseatischer Winterbasar 8. bis 10.12., Fr, So 12 bis 20 Uhr, Sa bis 22 Uhr, Stockmeyerstraße 41-43, Eintritt 3 Euro

© Hamburger Abendblatt 2017 – Alle Rechte vorbehalten.