Klassik-Tipp

Alte Meister mit der Klassische Philharmonie Bonn

Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Klassischen Philharmonie Bonn Heribert Beissel

Chefdirigent und künstlerischer Leiter der Klassischen Philharmonie Bonn Heribert Beissel

Foto: picture-alliance / dpa

Bei ihrem Sonntagnachmittagkonzert in der Laeiszhalle setzt die Klassische Philharmonie Bonn mit Dirigent Heribert Beissel (Foto) auf eine handliche Mischung: Es gibt neben Telemanns „Wasssermusik: Hamburger Ebb und Fluth“ Werke von Mozart, Vivaldi und Haydn.

Klassische Philharmonie Bonn So 24.9., 16 Uhr, Laeiszhalle, Großer Saal, Johannes-Brahms-Platz, Karten ab 15,50: T. 0180/605 04 00