Literatur-Tipp

Dirk Kurbjuweit stellt sein neues Buch vor

Der Journalist und Autor Dirk Kurbjuweit

Der Journalist und Autor Dirk Kurbjuweit

Foto: Jan Woitas / picture-alliance/ ZB

Dirk Kurbjuweit, Journalist und Schriftsteller, erzählt in „Die Freiheit der Emma Herwegh“ die Geschichte einer jungen Revolutionärin. Emma, Tochter aus gutem Hause, schließt sich 1848 als einzige Frau dem bewaffneten Trupp an, um die Revolution von Frankreich nach Deutschland zu bringen.

„Die Freiheit der Emma Herwegh“ Di 28.3., 19 Uhr, Felix Jud Buchhandlung, Neuer Wall 13, Eintritt 10 Euro