Anzeige
Anzeige
Ramen

Mit Lesser Panda Ramen im siebten Nudelhimmel

Ramen-Gerichte sind vielfältig und lecker.

Ramen-Gerichte sind vielfältig und lecker.

Foto: Lesser Panda Ramen

Mit Fleisch, Fisch, Ei, vegetarisch oder sogar vegan: Das beliebte japanische Nudelgericht Ramen erfreut sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Das liegt nicht nur an den individuellen und schier endlosen Zubereitungsmöglichkeiten, sondern bestimmt auch an Lesser Panda Ramen in Hamburg. Hier kommt zusammen, was Ramen ausmacht: Qualität, Kreativität und ausgezeichnete Kochkunst.

Lesser Panda Ramen: Das Restaurant

Das Lesser Panda Ramen wartet mit leckeren Bio Produkten aus der Region und einer unbändigen Leidenschaft für die Gastronomie bei stets hoher Qualität auf. Das Rezept für den gastronomischen Erfolg? Der liegt für Inhaber Florian Ridder und Vincent Domeier in einer Mischung aus selbstgemachten Ramen-Nudeln und zehn Jahren Erfahrung aus der Sternengastronomie begründet. Und die beiden legen noch eine Schippe oben drauf: Der kleine rote Panda soll zum Sinnbild für Kulinarik und fantastische, inspirierte Gerichte werden. „Die Nudelsuppe ist erst der Anfang“, geben die Inhaber auf ihrer Website bekannt.

Das japanische Wort „Umami“ spielt für Lesser Panda Ramen in Hamburgs Karolinenstraße eine entscheidende Rolle. „Florian Ridder prägt jedes Gericht mit einem unvergleichlichen Stil und nie da gewesenen Geschmackskomponenten. Umami ist bei uns gelebte Philosophie!“ Bei der Ausübung ihrer kreativen und geschmacklichen Ergüsse legen die beiden Inhaber zudem einen verstärken Fokus auf Nachhaltigkeit, in dem sie u.a. einen engen Kontakt zu Lieferanten und Produzenten pflegen. Soweit möglich werden alle Produkte selbst hergestellt: „Ausgenommen von Bieren und Weinen ist im Lesser Panda nahezu alles von uns, in aufwendiger Handarbeit, selbst hergestellt.“ So werden z.B. Limonaden aus Lavendelblüten, Safran oder Zitronenschalen kreiert.

Für Zuhause: Ramen einfach selbst gemacht

Wem jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft, hat Glück: Aus den Rezepten und der Produktion der leckeren Speisen und Getränke wird kein Geheimnis gemacht. Regelmäßig informiert Lesser Panda Ramen im Online-Magazin über Neuigkeiten, gibt Rezeptideen preis und liefert Hintergrundinfos. Schon heiß darauf selbst den Herd anzuschmeißen, zu schnippeln und das Lieblingsgericht Zuhause nach zu kochen? Das trifft sich gut, denn Lesser Panda Ramen in Hamburg ist Restaurant, Kochmagazin und Shop in einem. Im Online-Shop finden Kochbegeisterte eine große Auswahl an Ramen Kochboxen und einzelnen Zutaten. Die Boxen beinhalten alle Produkte, die man für die Zubereitung braucht und werden bequem aus dem Restaurant nach Hause geliefert. Dann steht dem Kochabend mit Freunden oder dem romantischen Date mit dem liebsten Ramenfan wirklich nichts mehr im Wege.