Anzeige
Nordport Plaza

Kulinarischer Treffpunkt mit Sehnsuchtsatmosphäre

Hamburg und Norderstedt rücken örtlich immer näher aneinander. In den vergangenen Jahren hat sich der Wirtschaftsstandort Norderstedt weiterentwickelt und sich die Nähe zum Hamburg Airport zu Nutzen gemacht. Entstanden ist dabei auch ein neues Hotel. Das Nordport Plaza zeigt sich als Bindeglied zwischen der Großstadt Hamburg und dem Wirtschaftsstandort Norderstedt.

Nur wenige Minuten vom Flughafen entfernt besticht das Vier-Sterne-Superior-Haus aber nicht nur mit seiner optimalen Ausgangslage für Städte- und Businesstrips, sondern besticht auch als kulinarischer Treffpunkt für alle Menschen aus Hamburg und Umgebung. Genießer können im Nordport Plaza für ein paar schöne Momente dem Alltag entfliehen.

Im 9. Stock des Hauptgebäudes, das sich in Anlehnung an den Hamburger Flughafen Terminal 1 nennt, finden Gäste eine einzigartige Bar-Location. Die Senator Lounge in 35 Metern Höhe bietet einen einzigartigen Blick über die Start- und Landebahn des Airports und die dahinter liegende Stadt Hamburg. Hier lässt sich ganz stressfrei zum Beispiel die nächste Fernreise planen. Genügend Inspiration bietet das Ambiente. Doch nicht nur der Blick hinaus sorgt bei den Gästen für Glücksgefühle, auch die elegante Bar-Atmosphäre kreiert einen besonderen Wohlfühlfaktor. Kulinarische Köstlichkeiten und ein klassisches Senator’s Herrengedeck treffen in der Senators Lounge auf eine hochwertige Getränkeauswahl und vielseitige old-fashioned Drinks. Außerdem serviert das freundliche Team täglich um 16 Uhr einen Nachmittagstee. Tea-Time mit Ausblick.

Es ist aber nicht nur die einzigartige Bar-Location, wegen der man das Nordport Plaza besuchen sollte, auch das Restaurant blue bietet Genuss pur. Internationale Küche, saisonal angepasst und modern interpretiert, wartet hier auf die Gäste. Zu köstlichen Drei-Gänge-Menüs serviert das blue-Team nationale und internationale Weine. Elegant und schlicht gehalten wurde für das blue ein einzigartiges Gastronomie-Konzept entwickelt. Das Essen wird hier geschätzt. Statt herkömmlicher Büffets, bei denen Lebensmittel aufgrund entsprechender Vorschriften häufig weggeworfen werden müssen, setzt das Nordport Plaza auf eine hochwertige Speisenauswahl. Nachhaltigkeit trifft auf Kulinarik.

Ab September können sich die Gäste an jedem ersten Sonntag des Monats zudem auf einen gemütlichen Sonntagsbrunch freuen.

Direkt vor den Toren Hamburgs gelegen ist das Vier-Sterne-Superior Nordport Plaza Hotel Ausgangspunkt und Rückzugsort zugleich. Übernachten und Genießen funktionieren hier im Einklang, sowohl für Gäste von außerhalb, als auch für Hamburgerinnen und Hamburger sowie für Norderstedterinnen und Norderstedter.

Weitere Informationen unter: www.nordport-plaza-hotel.de