Hilfe für bedürftige Menschen in Hamburg
Der Verein „Hamburger Abendblatt hilft“ unterstützt sozial Schwache, Kranke und Menschen mit Behinderung in der Metropolregion Hamburg Lesen Sie mehr »
Hier helfen wir

Kreatives Klangfest zu Hause: Wettbewerb von KinderKinder

Stephan von Löwis of Menar organisiert die Veranstaltungen des Vereins KinderKinder

Stephan von Löwis of Menar organisiert die Veranstaltungen des Vereins KinderKinder

Foto: Andreas Laible / HA / A.Laible

Hamburger Abendblatt hilft e. V. unterstützt den Kulturverein seit Jahren - zuletzt beim Wettbewerb zum Jubiläum des Planetariums

Anlässlich des 90. Jubiläums des Planetariums Hamburg im vergangenen April riefen KinderKinder e.V. und das Sternentheater die Jugend der Hansestadt zu einem kreativen Wettbewerb auf: „Wer schreibt das schönste, poetischste, witzigste Lied über die Sterne?“ Rolf Zuckowski war Schirmherr der Aktion, der Verein „Hamburger Abendblatt hilft“ spendete 6000 Euro. Carolina, Finn, Jonah, Jonathan, Laurenz, die Band LIFF und Nikhilamrutha heißen die Gewinner, die Ende 2020 prämiert wurden.

Nun gibt es einen neuen Wettbewerb für Kinder zwischen sechs und 16 Jahren: Da 2021 das internationale Festival „Klangfest: Musik für Kinder“ nicht wie geplant Ende März auf Kampnagel gefeiert werden kann, soll es stattdessen zu Hause ein „Klangfest“ geben. Der Verein KinderKinder ruft alle Sound-Erfinder auf, kreative Instrumente zu bauen und zu bespielen. Von dem Klangspiel können die Hobbymusiker dann ein kurzes ein- bis zweiminütiges Video mit dem Smartphone aufnehmen und bei www.klangfest.de hochladen. Auch Schulklassen können teilnehmen.

Einsendeschluss ist der 29. März, der letzte Tag des geplanten Festivals. Und Preise gibt es natürlich auch. Inspiration und Infos auf: www.klangfest.de