Ostfildern

TV-Moderator Ernst Waldemar Bauer gestorben

Ernst Waldemar Bauer starb im Alter von 89 Jahren

Ernst Waldemar Bauer starb im Alter von 89 Jahren

Foto: HR/Andreas Frommknecht / dpa

Bauer starb im Alter von 89 Jahren. Der TV-Moderator hatte unter anderem die Naturreihe „Wunder der Erde“ moderiert.

Frankfurt am Main. Der frühere Fernsehmoderator und Dokumentarfilmer Ernst Waldemar Bauer ist tot. Er starb bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 89 Jahren im baden-württembergischen Ostfildern, wie der Hessische Rundfunk am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

Der in Tübingen geborene und studierte Biologe und Geologe moderierte unter anderem von 1987 bis 2006 die TV-Naturreihe „Wunder der Erde“, die im hr-Fernsehen und im Ersten lief. Bauer erhielt in seiner Karriere unter anderem den Grimme-Preis für das „Telekolleg Biologie“, das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse sowie den Deutschen Umwelt- und Medienpreis der Stiftung Deutsche Umwelthilfe. (dpa)

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.