Heldentat

Weiter geht es mit Gebrumm

Lesedauer: 2 Minuten
Thomas Frankenfeld

Mund-zu-Maul-Beatmung: Wie Dr. Waterfall aus Swimbridge einer Schildkröte zurück ins Leben half

Der beschauliche Distrikt North Devon in Südwestengland mit der Metropole Barnstaple steht nicht oft im Mittelpunkt des Weltgeschehens. Das änderte sich jüngst mit einer heroischen Tat, die nun international gewürdigt wird.

Im Ort Swimbridge hatte die achtjährige Landschildkröte Atlas die richtungsweisende Silbe "Land" vor ihrem Ordnungsnamen sträflich ignoriert, war in ein kleines Wasserbecken gekrabbelt und hatte schließlich mangels Luftzufuhr die Atmung eingestellt. Ihr Halter, der 34-jährige Krankenhausarzt Ben Waterfall, ergriff das klinisch tote Tier, nahm kurzerhand dessen ganzen Kopf in den Mund und begann mit einer, sagen wir, Mund-zu-Maul-Beatmung. Nach sechs langen Minuten, die Dr. Waterfall "etwas schleimig" vorkamen, war Atlas wieder unter den Lebenden. Der Arzt zog später in den Medien allerdings eine ernüchternde Bilanz seiner Heldentat: Erstens verspotteten ihn nun die Kollegen. Und zweitens sei das gerettete Tier jetzt noch mürrischer als sonst.

Offenbar gehört Atlas nicht zu jenen Schildkröten, die notfalls durch den Hintern atmen können; eine praktische Fertigkeit, die auch den wenigsten von uns gelingen will. Ben Waterfall räumt ein, der Beinahe-Tod von Atlas habe ihn emotional erschüttert, denn es verbinde ihn inzwischen eine tiefe Freundschaft mit dem Reptil.

In Weinheim im Rhein-Neckar-Kreis ist man technisch übrigens schon weiter. Nach Ludwigshafen schaffte nun auch Weinheims Feuerwehr ein Set spezieller Sauerstoffmasken für Tiere an. Damit können Hunde, Katzen und sogar Meerschweinchen und Hamster im Notfall erstversorgt werden. Ob diese Masken auch Stubenfliegen passen, ist unsicher. Kürzlich sorgte sich eine Frau im Internet um das Schicksal einer fast in ihrem Kaffee ertrunkenen Fliege, die nicht mehr auf die Beine komme. Wenn es interessiert - neben wenig hilfreichen Kommentaren kam auch dieser Lösungsvorschlag: Die Fliege mit etwas Salz bestreuen, das zieht Wasser raus. Und weiter geht es mit Gebrumm.