Gerhard Feige

wurde am 19. November 1951 in Halle geboren. Nach dem Theologiestudium in Erfurt empfing Feige 1978 in Magdeburg durch Bischof Johannes Braun die...

wurde am 19. November 1951 in Halle geboren. Nach dem Theologiestudium in Erfurt empfing Feige 1978 in Magdeburg durch Bischof Johannes Braun die Priesterweihe. Der Promotion zum Doktor der Theologie 1988 folgte ein einjähriger Studienaufenthalt in Rom. Papst Johannes Paul II. ernannte Gerhard Feige 1999 zum Weihbischof in Magdeburg. Die Bischofsweihe empfing er in der Magdeburger Kathedrale.