Mallorca

Mann aus Brandenburg rettet Mädchen

Palma. Ein Mann aus Brandenburg hat bei den schweren Überflutungen auf Mallorca ein sieben Jahre altes Mädchen gerettet. Das Mädchen ist die Schwester eines Jungen, der von Rettungskräften noch immer gesucht wird. Die Mutter kam Medienangaben zufolge bei den Überflutungen ums Leben. Die vorläufige Zahl der Todesopfer liegt bei zwölf – sieben Männer und fünf Frauen. Unter den Opfern sind drei Deutsche.