Miroslav Nemec

Kritik am Massentourismus in Kroatien

„Tatort“-Kommissar Miroslav Nemec erkennt seine Heimatstadt Zagreb nicht mehr wieder. „Ich war jetzt unten. Die Hotels, die Restaurants – das hat sich sehr verändert. Und es sind sehr viele Touristen tatsächlich auch in Zagreb jetzt“, sagte der Darsteller des Münchner Fernsehkommissars Ivo Batic. „Ich bin im Hinterhof aufgewachsen, ich bin mit Ratten aufgewachsen, und ich bin in armen Verhältnissen aufgewachsen, mit moderigen Gerüchen und Benzin in der Nase. Das ist mein Zagreb, meine Kindheit“, erinnerte sich der 64-Jährige. Zwar habe Kroatien schon immer vom Tourismus gelebt. „Aber dieses Zuviel an Touristen, diese Schiffe halte ich für keine tolle Sache“, meinte Nemec.