Huyton

Wiedervereint im Seniorenheim

Huyton. Die beste Freundin eines Mannes ist seine Mutter. Finden manche Männer. Und der 80-jährige Tom Keaton aus einem Vorort von Liverpool gehört ganz sicher dazu. Er hat immer bei seiner Mutter gelebt und nie geheiratet. Doch während seine inzwischen 98-jährige Mutter rüstig blieb, war Tom zunehmend auf Hilfe angewiesen. Seit 2016 lebt er in einem Seniorenheim. Aus reiner Mutterliebe und um sich besser um ihn kümmern zu können, ist Ada Keating nun ihrem Sohn hinterhergezogen. Die Zeitung „Liverpool Echo“ zeigte auf ihrer Internetseite ein rührendes Video der beiden Alten, in dem die Mutter die deutlich aufgewecktere ist. Jetzt sehen sie zusammen Seifenopern oder spielen Gesellschaftsspiele. Wenn sie vom Friseur zurückkomme, empfange er sie jedes Mal mit einer Umarmung, erzählt sie begeistert.

„Ich wünsche Tom jeden Abend in seinem Zimmer eine gute Nacht und ich komme und sage guten Morgen“, so die 98-Jährige zu der Zeitung. „Ich sage ihm, dass er zum Frühstück runterkommen soll. Man hört nie auf, Mutter zu sein.“